Seiten

Dienstag, 15. März 2016

{genähtes} Krimskrams-Beutel mit Flugzeug

Heute mal wieder was genähtes für meinen Mini.
Wenn wir unterwegs sind, ist immer eine klitzekleine Menge mitzunehmen - Body, Oberteil & Strumpfhose zum Wechseln, Windeln, Feuchttücher, Spielzeug und und und. Manchmal habe ich das Gefühl, wir leben im Kinderwagen :-). Bisher fehlte mir noch eine Tasche, wo ich all die Sachen unterbringe. Also musste Mutti was nähen!! Wahrscheinlich wäre es ein ganz schnöder Beutel geworden, wenn da nicht der Probenähaufruf für eine wunderbare Flugzeug-Applikation von Frau Fadenschein gewesen wäre.


Nach ein paar Denkblockaden habe ich ganz flott einen Beutel genäht, der mit zwei großen Kordeln zugezogen wird. Hättet ihr Interesse an einer Nähanleitung? Dann würde ich mich mal ransetzen, so schwer ist das gute Stück nämlich gar nicht. ... Geht bestimmt auch super als Turn- oder Wäschebeutel oder was auch immer.


Das Flugzeug ist meine erste richtige Applikation. Hier und da habe ich mal etwas aufgenäht, aber so eine mehrschichtige Applikation habe ich bisher noch nicht genäht. Umso mehr freue ich mich über das Ergebnis! Mit ein wenig Geduld und Zeit ist das auch wirklich für jeden machbar! Der "Kondensstreifen" ist allerdings mit der Hand gestickt - das war für mich kniffliger als der gesamte Beutel inkl. Applikation :-)


Das schöne am Applizieren ist auch, dass man die kleinen Stoffschnipsel, die hier und da rumliegen, super verwenden und "aufbrauchen" kann.


Kennt ihr eigentlich das Fliegerlied? "Und ich flieg, flieg, flieg wie ein Flieger, ..." Hehe, jetzt denkt ihr bestimmt, ich bin schon zu lange zu Hause :-). Das hat unsere kleine Nichte neulich vorgesungen. Scheint also auch fernab vom Ballermann bekannt zu sein :-).


Die Applikationsvorlage inkl. Anleitung sind super in Wort und Bild erklärt, sodass auch Anfänger ganz schnell den Dreh raus haben werden! Hier geht's entlang zum eBook: *dawanda-klick* und *makerist-klick*. Als Gegenstück zum Flieger gibt es für Mädchen übrigens eine ganz niedliche Pony-Applikation!

In meinem Flohmarkt sind noch ein paar neue Stoffe eingezogen - schaut doch gern mal vorbei, ich freue mich auf euern Besuch! --> FLOHMARKT!!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja

Schnitt:
Beutel nach eigenen Maßen geschneidert
Applikationsvorlagen von Frau Fadenschein

Zubehör:
Stoffe von butinette
Stickvlies & Kordel aus meinem Sammelsurium

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Zauberhaft dein Krimskramsbeutel! Die Farben und die Applikation, einfach traumhaft schön...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Da war es aber höchste Zeit für eine Tasche :D Sehr hübsch ist sie geworden mit der tollen Applikation!
    Da ich keinen Plotter habe mach ich das hin und wieder auch ganz gerne.
    Ballermannlieder bringt mein Sohn auch immer wieder mal vom Kindergarten heim.. wobei mir die fast lieber sind als das momentane "hey sexy ladyyyy!"
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, dann scheint das ja ganz normal zu sein, dass die Kleinen sowas trällern. Na ganz drumherum wird man da wohl nicht kommen :-)

      Löschen
  3. Hallo liebe Nadja,
    der Beutel für Deinen Sohn ist wunderwunderschön geworden und die Farben sind ein Traum. An diesem Beutel werdet ihr sicher viel Freude haben.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller Begleiter für deinen Mini. Der wird bestimmt heiß geliebt.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nadja,
    der Beutel ist total schön geworden!
    An das viele Gepäck damals, erinnere ich mich nur zu gut und deine Formulierung vom "Leben im Kinderwagen" ist passend und lustig!

    Sehr cool finde ich, dass das Motiv zwar kindgerecht, aber nicht so babyhaft ist und ihr den Beutel noch als Sport- oder Wäschebeutel weiter nutzen könnt. Der Flieger findet später in der Kita gewiss Bewunderer...
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na noch interessiert sich der keine Mann ja nicht für sowas. Da darf ich ruhig mal was anderes sein als blau :-) Ich würde mir wünschen, dass er den Kleinen noch ein bissl länger begleitet als die Zeit im Kinderwagen.

      Löschen
  6. Liebe Nadja, ich bin gerade total verknallt in diesen Beutel. Das Flugzeug ist sooo cool.Überhaupt der ganze Beutel - ich bräuchte auch mal dringend zwei Stück für unseren Flur. Dann kann ich immer mal all den Krimskrams der Kinder in diese Beutel stecken.
    Danke für so eine tolle Inspiration.
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaankeschön liebe Nina!! Bin gespannt auf deine Versionen.

      Löschen
  7. Ganz wunderbar ist Dein kleiner Beutel geworden.. und auch noch so praktisch! Ach, Nadja! An das Gefühl im Kinderwagen zu leben, kann ich mich auch noch sehr gut erinnern. Du meine Güte, was man alles mitschleppen muss!! Aber wie gerne blicke ich auch auf diese Zeit zurück.. lächel!! Ich hoffe, Dir und dem kleinen Mann geht es gut!! Und es gibt auch noch genügend Zeit für Dich ;)) Ganz liebe Grüße und ein kleines Nasenküsschen für den kleinen Schatz. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uns geht's prima. Und jetzt steht der Kleine im Vordergrund und okupiert seine Zeit, das passt schon. Irgendwann habe ich mal wieder Zeit für mich ...

      Löschen
  8. Liebe Nadja,
    Der Beutel ist ganz herzig geworden, die Applikation ist Dir supergut gelungen und die Farbkombination finde ich sehr schön.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja richtig toll geworden! Und die Applikation! Total süß! Eine Anleitung fände ich ganz toll. Mein stilldementes Hirn bekommt es nämlich gerade nicht hin :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie toll! Ich habe nicht als Einzige Stilldemenz :-). Furchtbar oder? Wenn ich bißchen zeit habe, dann setz ich mich mal ran an die Anleitung zum Beutel.

      Löschen
  10. Hallole,
    der Beutel ist total schön. Ich habe auch mal einen vor Jahren genäht, für meinen Sohn heute 38 Jahre alt zu Nikolaus und der ist sogar etwas geworden, mit einem schönen Stern war damals ganz stolz. Aber heute, könnt ich das nimmer, es war damals schon eine Mordsaktion. :-))

    Dein Beutelchen gefällt mir sehr.
    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genauso möchte ich diesen beutel auch mal in Erinnerung haben :-), sehr fein!

      Löschen
  11. Hui, sehr chic, da macht das Sachen packen bestimmt gleich viel mehr Spaß.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  12. Meine liebe Nadja,
    was für ein wunderschönes Teilchen.... vor allem mit soviel Liebe gemacht. Ganz zauberhaft und vermutlich ein morz Act mit der Apli. Ich selbst mags ja eher schneller und bewundere jeden für seine Ausdauer.

    Ganz liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, bisschen Zeit und Geduld habe ich schon gebraucht für den Flieger, aber hat sich ja gelohnt :-) Liebste Grüße zu dir!!

      Löschen
  13. Liebe Nadja!
    Der Beutel gefällt mir sehr...ich bin ganz begeistert von der tollen Applikation.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  14. Uiii, ist der schön geworden! Total süß, und diese Beutel sind auch superpraktisch. Ich kenn das nur zu gut mit dem Mitnehmen, am Schlimmsten ist es eigentlich beim Babyschwimmen: Sachen für mich UND für den Zwerg, und dann ja nichts vergessen, das ist ganz schön stressig.
    Hab meiner großen Schulanfängerin einen Turnbeutel genäht, bin aber nie dazugekommen, ihn zu fotografieren.
    GlG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, das Babyschwimmen. Hab schon von so vielen gehört, dass das Packen und Anziehen vor Ort ne Katastrophe sein kann. Na ich lass mich mal überraschen :-) Liebe Grüße zu dir und deinem Kleinen!!

      Löschen
  15. Super schön geworden, tolle Farbkombination.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Wenn man halt nähen kann... seufz.
    Die Tasche ist so schön geworden!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  17. Na toll, jetzt habe ich einen Ohrwurm ;o) Dein Krimskramsbeutel ist wunderschön geworden ❤️ Den konnte ich auch gut gebrauchen, denn ich lebe ja ebenfalls im Kindetwagen ;o) Liebste Grüße aus dem Hunsrück. Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  18. Wie süss der geworden ist! Nein dieses Lied kenn ich leider nicht, aber ich könnte dir hier den ganzen Tag lang so Lieder vorsingen :-) Keine Angst, du bist nicht zu lange zu Hause, das mit den Kinderliedern wird noch schlimmer, sobald die Kleinen vom Kindergarten nach hause kommen. Ab und zu ertappe ich mich, wie ich so ein lied vor mich her summe oder laut singe!!!!! hahahaha
    Lieber Gruss Nica

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Nadja,

    der Beutel ist so süß geworden. Die Farben passen so toll zueinander! Und er ist sooo perfekt genäht. Wahnsinn! Als meine Tochter so klein war (na gut, vielleicht ein halbes Jahr älter) Hatte sie immer eine Minihandtasche dabei wo das alles drin war. Schnuller, Windel, Body ... na du kennst das ja. Die Leute haben sich immer darüber beeiert, das so eine kleine Maus schon mit Handtasche unterwegs ist. Ihre Liebe für selbige besteht übrigens bis heute ☺

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥