Seiten

Dienstag, 24. November 2015

{genähtes} Haarspangenetui mit viiielen Äpfeln

So ihr Lieben, da bin ich mal wieder ... :-)

Mein kleiner Weltentdecker hält mich ganz schön auf Trab, mehr als gedacht - ein positives und schönes auf Trab halten. So richtig komme ich allerdings zu nix. (Das sollte man angehenden Müttern im Geburtsvorbereitungskurs wirklich öfters sagen: bei einem 4-Stunden-Stillrhythmus hat man nicht drei Stunden für sich - nein, nein, nein :-)!!). 

Aber das ist ja auch gar nicht so schlimm - die Zeit mit ihm ist so wunderbar und wertvoll. Allerdings würde ich schon gern mal wieder etwas nähen. Oder basteln. Oder vorbereiten für Weihnachten. Sooo viele ausgefallene Adventskalender sehe ich jeden Tag bei meiner "Blogrunde". Da kommt man sich schon richtig "schlecht" vor, wenn man noch so gar nix weihnachtliches zu Hause in Angriff genommen hat. Aber: ganz so ist es ja auch nicht - wir haben schon vier große Stumpenkerzen :-)

Und so zeige ich euch heute mal eines meiner etwas älteren Werke: Ein Haarspangenetui!
Ganz viel Platz für viele kleine und große Spangen oder was auch immer das Mädchenherz begehrt.


An den Webbändern kann man ganz praktisch die Spangen oder Klammern befestigen. 
Kleinkram kann dann unten in den beiden kleinen Taschen untergebracht werden.


Die kleine Aufhängung dient zum Hinhängen und als Verschluss der Tasche. 
Die Tasche wird ganz flott zweimal gefaltet und passt so in jede Handtasche, Koffer oder Schulranzen. 
Die Aufhängung wird dabei einfach über den Knopf gestülpt und zu ist die Tasche :-).
Den Knopf habe ich noch mit passendem Stoff bezogen.


Und so sieht das gute Stück von der Außenseite aus.


Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:

Zubehör:

Beziehbare Knöpfe von Snaply
Stoffe und Webbänder aus meinem Sammelsurium 

Verlinkt bei: 


Kommentare:

  1. Da sagst du was mit dem Vier-Stunden-Rhythmus des Kindes und der eigenen Zeit ;0) ... sehr wahr. Unsere Maus ist auch noch recht frisch mit ihren 10 Wochen. Also volles Verständnis bei mir für alle deine Worte. Es ist einfach eine so faszinierende Zeit!

    Ebenso faszinierend ist dieses tolle Etui und so eine gute Idee. Wenn ich dazu komme, werde ich damit doch glatt ein liebes Mädchen im Freundeskreis beglücken.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeit ist wirklich faszinierend und wundervoll mit den Kleinen - und sie verändern sich ja auch so schnell. Wrden aktiver, agiler und interessierter an allem. Hach, was schön :-) ... Dankeschön für deinen lieben Kommentar! :-)

      Löschen
  2. Das Etui ist eine tolle Idee, hier gibt es ja auch ein Mädel mit "Klämmerle" im Haar. Nur habe ich so die Befürchtung, dass ich ihr tausend dieser Etuis nähen könnte und die Klämmerle dennoch immer wieder verloren gingen. Aufräumen geht ja gar nicht ;) ;)

    Gruß
    Llewella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee, aufräumen fand ich auch nie toll :-)

      Löschen
  3. So ein niedliches Etui <3 Meine Tochter lässt sich leider nicht sehr oft mit Haarspängchen beglücken aber vielleicht fände sie mit so einer süßen Verpackung mehr Spaß daran..? Muss ich mal ausprobieren, aber momentan komm ich ja auch nicht zum Nähen :)
    Ach ja, die Babyzeit ist schon etwas ganz besonderes. Bei meinem Großen hätte ich ja von einem vier Stunden Rhythmus geträumt.. oder überhaupt sowas wie einem Rhythmus :D
    Aber irgendwann spielt sich alles ein und dann kommt auch wieder die Zeit für Hobbys und andere Dinge, das verspreche ich dir. Bis dahin noch viel Spaß im Babywunderland!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein schönes Wort, Babywunderland. Manchmal komme ich mir wirklich im Wunderland vor - wenn er mich mit seinen großen Augen anstrahlt oder so niedlich gluckst. Einfach toll, so ein kleines Menschenkind! :-)

      Löschen
  4. Der Apfelstoff ist wirklich zuuuu schööön ! Leider hat Fräulein "Nicht-Mehr-Klein" es immer vorgezogen die Haare offen zu tragen und sich nicht oder nur gaaaanz kurz für Spangen und Co interessiert... also werde ich (leider) nicht die Gelegenheit haben solch ein schönes Täschchen zu nähen.

    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag es dir liebe Stefanie, sie wird das Etui trotzdem mögen :-) ...

      Löschen
  5. Hallo liebe Nadja,
    das glaube ich Dir auf´s Wort, dass der kleine Mann Dich in Bewegung hält. Das ist so.
    Die Tasche ist wundervoll und kommt frisch und zeitlos herüber. Ein Traum für jedes Mädchen...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bewegung ist ja auch was positives :-) Und für ihn mache ich das seeeehr gern! ... Dank dir für deine lieben Worte!

      Löschen
  6. Wieviel Zeit so ein kleines Würmchen in Anspruch nimmt, ahnt man wirklich nicht im Vorfeld ;)) Niemand warnt einen auch und wenn, möchte man es nicht glauben ;)) aber jedes Lächeln, jedes Glucksen und jeder Augenaufschlag entschädigt, nicht wahr?! Dein Etui ist zauberhaft - frisch & fröhlich! Einfach wunderbar für kleine Haarspangen. Liebste Grüße zu Dir, Nadja! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso ist es liebe Nicole. Jede kleine Geste ist es mehrfach wert! :-*

      Löschen
  7. So ein Haarspangenetui sollte ich meiner Nichte einmal nähen. Deins ist sehr schön geworden, die Stoffe sind toll.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Nadja, dein kleiner Mann ist jetzt die Nummer EINS. Da kann kein Weihnachtsmann oder Nikolaus mithalten. Sogar die Engelchen haben es da schwer. Ich kann mich auch noch an das erste Jahr mit meinem Kleinen erinnern. Gefühlsmäßig bestand das auch nur aus Stillen und Wickeln. Doch jedes noch so kleine Lächeln war es tausendmal wert! Und in zwei Jahren darfst du deinem Kleinen dann ganz viele Adventskalender basteln. ;-) Ganz liebe Grüße zu dir... Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach liebe Michaela, hab vielen Dank für deine lieben Worte!! Immer so herzergreifend sie zu lesen. Ich drück dich!!

      Löschen
  9. Vier Stunden gehen doch noch ;) So musst du es sehen. Über deine Stumpen musste ich lächeln. Immerhin!
    Das Etui sieht zauberhaft aus. Alles sehr stimmig und sogar der Knopf im passenden Look.

    Genieße die Zeit mit dem Kleinen, sie geht so schnell vorbei!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja,
    das gefällt mir richtig gut!
    Und toll finde ich, dass Du die Rückseite auch soooooooo schön gestaltet hast.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Nadja,
    ist das süss geworden! Sieht so ähnlich aus wie eine Kosmetikpinselrolle für "große Mädchen". Der Äpfelchenstoff ist superschön!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Oh das ist so schön geworden! Schade hab ich kein Mädchen. So eins würde ich glatt nachnähen! Wirklich eine ganz tolle Idee liebe nadja. Und wegen den Adventskalendern, mach dir mal keinen Kopf du wirst noch so viele basteln müssen mit Kids, dass es dir dann irgendwann mal zum Hals raus hängt :-) Abgesehen davon, ist der kleine Mann doch jetzt das wichtigste. Als meine noch so winzig waren, hab ich hier gar nichts zu Weihnachten gemacht. Nicht mal einen Baum hab ich aufgestellt!
    Herzliche grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Nadja,
    das ist aber ein sehr süsses Täschchen geworden.
    Der Stoff und die passenden Webbänder gefallen mir sehr!
    Ist es nicht unglaublich, in welch kurzer Zeit so ein kleiner Mensch unser Leben völlig umkrempelt?! Die Prioritäten verschieben sich blitzartig und plötzlich ist unvorstellbar geworden, wie man bloß so lange ohne ihn gelebt hat ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  14. hui, dass ist was für uns!!! mach mich gleich mal ans Nähen :)
    danke fürs Teilen
    herzliche Grüße an euch!!
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Nadja,
    genieße die Zeit mit Deinem Mini. Sie ist so schnell vorbei.
    Und dann bleiben nur die Erinnerungen...
    Oder auch Fotos.
    Dein Täschchen ist so niedlich. Das wäre das Richtige für kleine Prinzessinen. Leider habe ich ja nur Jungs...die brauchen so was nicht, lach.
    Dir einen schönen Samstag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Nadja!
    Wunderschön, dein genähtes Haarspangenetui. Da ist nicht nur alles ordentlich beisammen, es geht auch sicher nicht mehr so schnell etwas verloren. Hier frage ich mich wirklich oft wohin die unzähligen Spangen bloß immer verschwinden...
    Genieß die Zeit mit deinem klitzekleinen Lieblingsmensch, auch wenn Du zu nichts anderem kommt. Diese wunderbare Zeit geht meist schneller vorbei als es einem lieb ist :-)
    Ganz liebe Grüße und Euch einen tollen Start in die Adventszeit,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Nadja,

    ich hätte dir das sagen können mit der Zeit. Wie manche dabei noch nebenbei studieren können ist mir völlig schleierhaft! Das Spangenetui ist so süß! Das wäre genau das richtige für meine kleine Tochter.
    Mach dir keinen Stress und genieß den Kleinen. Weihnachten ist jedes jahr aber die schöne Zeit kommt nie wieder.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Nadja,
    meine Nichte wünscht sich solch ein Haarspangen-Etui von mir. Gibt es dafür irgendwo ein Freebook/Anleitung? Ich hab es nicht so mit dem "frei Schnauze" nähen und hätte lieber ein paar Maße und z.B. Gewusst, ob der Stoff noch mit Vlieseline verstärkt ist.

    Oder kannst du mir meine Fragen vllt. beantworten?

    Liebe Grüße,
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Jule,
      ich hatte die Anleitung damals von Aprilkind, es war definitiv ein freebook. Schau mal hier: http://www.diylove.de/haarspangen-etui/ ... Falls das nicht geht, meld dich doch gern nochmal per Mail bei mir filigarn[at]gmail[dot]com!
      Liebe Grüße
      Nadja

      Löschen
  19. Hallo. Ich hatte heute auch Interessa an dem Haarspangen Etui und konnte es leider nich öffnen, da es über den Link nicht gefunden wurde. Ich würde mich als Nähanfängerin riesig freuen wenn mir jemand das freebook schicken könnte. Lg Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Britta, schreib mir doch einfach mal eine Mail. Dann helfe ich dir gern weiter. Liebe Grüße!

      Löschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥