Seiten

Dienstag, 11. April 2017

{genähtes} Piraten-Bärlinchen

Heute gibt's mal wieder was aus dem Kleiderschrank vom kleinen Lieblingsmenschen zu zeigen. Das Shirt Bärlinchen nach einem Schnitt von Berlinerie. Mittlerweile eines unserer Lieblingsshirts. Dank des amerikanischen Ausschnitts ganz flott und leicht an- & ausgezogen. Wenn alles zugeschnitten ist, lässt sich Bärlinchen auch wirklich schnell und einfach nähen. Kann ich also seeehr empfehlen!! Schaut doch mal bei der lieben Lena und ihrer Seite vorbei!!

Der Stoff heißt "Piratenmädchen". Um ehrlich zu sein, ist mir erst NACH dem Kaufen aufgefallen, dass es ein Mädchen ist. Weil Haare zum Zopf gebunden und so :-). Aber, ich finde, dieser super schönen Stoff ist auch was für Jungs!! So!!!

Und nun gibt's ein paar Bilder vom Bärlinchen und meinem kleinen Lieblingsmenschen:


"Der Hase mit der roten Nase" von Helme Heine. Kennt jemand das Buch? Lange Zeit das absolute Lieblingsbuch vom Kleinen. Ganz niedlich gezeichnet und schöne Reime. Falls ihr mal eine Geschenkidee für einen kleinen neuen Erdenbürger sucht, das kann ich wirklich empfehlen!!


Der Amerikanische Auschnitt kommt ganz ohne Knöpfe aus ...


Und noch ein Buch :-) ...


Als kleinen Hingucker habe ich ein Label aus Snappap und passender Öse angenäht.


Buch Nummer Drei bei diesem "Foto-Shooting" ;-)




Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Bärlinchen" von Berlinerie

Zubehör:
Baumwolljersey "Piratenmädchen" von Swafing
Snappap und Öse von snaply 

Verlinkt bei: 

Donnerstag, 30. März 2017

{genähtes} Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Ihr Lieben, es ist Donnerstag! Donnerstag ist RUMS-Tag!! Und heute bin ich nach laaanger langer Zeit mal wieder mit dabei. Juhu! Auf geht's ...

Dies ist ein absoluter Premieren-Post. Nicht nur, dass ich euch meine neues Lieblingsshirt zeigen darf. Nein, heute bekommt filigarn mal Gesicht. Das gab es ja bisher noch nie. Ich mag das einfach nicht so gern, mein Gesicht in der Öffentlichkeit zeigen. Aber bei DIESEM Shirt fiel es mir doch recht leicht. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Für die liebe Miss Rosi durfte ich ihr neues eBook "Voilà" testen. Ein super schönes und romantisches Shirt mit verspielten Volants am Vorderteil.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Mit den langen Ärmeln ist das Shirt perfekt für den Frühling geeignet. Das eBook enthält übrigens auch eine Kurzarmversion für den Sommer!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Sind die Volants nicht toll? Ich bewundere alle "Schnittmusterersteller" immer wieder für ihren Einfallsreichtum. Echt toll. Die beiden Volants sind mit einem Rollsaum von der Overlock gesäumt. Was ist das für ein tolles Programm!!! Rollsaum habe ich bisher noch nie genutzt, aber es geht ratzfatz und sieht auch noch super aus. Wiederholungsbedürftig!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.

Genäht habe ich mein Voilà-Shirt aus Viskosejersey. So recht werden wir wohl keine Nähfreunde, aber der Stoff lässt sich wunderbar tragen. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Voilà! Mein Voilà-Shirt & Voilà, das bin ich.
Ich hoffe, ich konnte euch für Voilà begeistern! Die liebe Janina freut sich ganz bestimmt über euern Besuch auf ihrer wunderbaren Seite und in ihrem Shop :-) ... MISS ROSI

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:

Zubehör:
Viskosejersey von Staghorn

Verlinkt bei:
RUMS




Mittwoch, 15. Februar 2017

{genähtes} Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Juhuuu ihr Lieben!! Heute ist mal wieder RUMS-Zeit und ich freue mich total, dabei zu sein und euch mein neuestes Werk vorzustellen! 

Durch Zufall bin ich auf das wunderbare Dresdner Label "Die wilde Matrossel" aufmerksam geworden. Als die liebe Anja zum Probenähen ihres neuesten eBooks aufgerufen hat, musste ich mich einfach bewerben. Fingerhandschuhe!! Genau meins!! Ich greife ja schon/noch bei zweistelligen Plusgraden zum Handschuh. Ich Frostbeule ich. Tatsächlich habe ich einen Platz in einem wunderbaren Probenähteam bekommen. Eine absolut harmonische Mädelsgruppe - hat viiiel Spaß gemacht mit Euch, liebe Mädels!! 

Fingerhandschuhe "Schneehase"

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Als ich mit den Handschuhen anfangen wollte, dachte ich mir dann "Um Gottes Willen, worauf hast du dich denn HIER eingelassen?". ABER: die Nähanleitung ist einfach großartig beschrieben! Und ein bisschen Herausforderung muss ja bei jedem Probenähen sein. Der erste Handschuhe war zwar noch etwas friemelig und zeitlich aufwendig, der Zweite hat sich dann schon fast von selbst genäht :-). Mit dem Schneehasen-eBook könnt ihr euch ganz flott eure Wunschhandschuhe als Maßanfertigung nähen!! Großartig!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Ich schätze mal, meine Hände zählen in die Kategorie "Puppenhände", Größe XS :-). Daher sind mir gekaufte Handschuhe oftmals zu groß bzw. die Finger zu lang. Meine gestreiften Schneehasen passen mir dagegen richtig richtig gut. Perfekt trifft es besser. Durch das ausgeklügelte Auswahlsystem von Anja können mit dem Schnitt Handschuhe für Damen oder Herren, schmale oder breite Hände, kurze oder lange Finger genäht werden. 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Wollt ihr mal schauen, was für tolle Werke beim Probenähen entstanden sind? Dann mal gaaanz schnell einen oder zwei oder drei Blicke ins Lookbook werfen!! 

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Den Schnitt inkl. der tollen Nähanleitung mit vielen Tutorials findet ihr hier *klick*

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Im Shop der Wilden Matrossel findet ihr übrigens auch das wunderbare FREEBOOK "Winterfest" für ein XL-Dreieckstuch und Stulpen!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

filigarn.blogspot.com - genähtes - Schneehase! Meine ersten Fingerhandschuhe!!

Ich möchte mich noch gaaaanz lieb für mein geniales Foto-Accessoire bedanken, liebes Colonne Morris:-)!!!

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:
Schneehase von "Die wilde Matrossel"

Zubehör:
Strickfleece aus dem Nähzimmer
Kleine Herzen aus Snappap von snaply
Spitze aus meinem Sammelsurium

Verlinkt bei:
RUMS

Dienstag, 31. Januar 2017

{genähtes} Kuschliger Hoodie "Seth"

Da ist mir doch was durch die Lappen gerutscht! Ich habe euch noch gar nicht "unseren" ständigen Begleiter in der kalten Jahreszeit gezeigt. Dann will ich das heute schnell nachholen!

Ich liebe ja diese kleinen selbstgenähten Pullover. Mit Kapuze dann auch Hoodie genannt - jaaaa, auch in meinem Alter ist man noch lernfähig ;-). Als ich letztes Jahr beim Probenähen bei der lieben Sabrina von "Am liebsten Sorgenfrei" dabei sein durfte, habe ich mich gefreut wie Bolle. Ich mag ihren Blog total gern!! Genäht wurde der 

Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

Der Basisschnitt ist ein Hoodie mit Kapuze, Sattelärmeln, Ärmeleinsätzen, Rückenunterteilungen und außergewöhnlichen Taschen in Dreiecksform. Dabei könnt ihr frei entscheiden, ob der Rücken unterteilt wird oder nicht, welche Taschenform ihr wählt, ob ihr die Taschen ganz weg lasst oder auf die Armpatches verzichtet. Ein super Baukastensystem!! Durch die Varianten Kurzarm-Hoodie, Rundhals-T-Shirt, Ringershirt und Longsleeve, die alle aus „Seth“ nähbar sind, bekommt ihr einen extrem vielseitigen Schnitt für jede Jahreszeit! Es lohnt sich wirklich, Seth mal näher anzusehen!!

Freut euch jetzt auf eine kleine Bilderflut! Da war der kleine Filou noch ein richtig echtes Baby, mit 9 Monaten. Mittlerweile haben sich auch die Haare etwas vermehrt ;-) ...

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

filigarn.blogspot.com - genähtes - Unser treuer Begleiter: Hoodie Seth

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Seth" von Am liebsten Sorgenfrei

Zubehör:
Stoff "Freunde für immer" von Stoffonkel
Stoffe aus dem Nähzimmer Halle
Ösen und Kordel von snaply 

Verlinkt bei: 

Dienstag, 17. Januar 2017

{genähtes} Raglansweater Max & Maxi

Palimpalim, da bin ich mal wieder. Heute gibt's wieder mal etwas vom kleinen Filou zu bestaunen. Seinen neuen Pullover. Ein Raglansweater. (Für alle, die nicht sooo oft nähen: Raglanärmel sind eine besondere Schnittform von Ärmeln, wobei die Schulterpartie eingeschlossen und die Nähte schräg in die Kragennaht bis zum Halsansatz verlaufen.)

Raglansweater Max & Maxi

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Eigentlich (da ist es wieder ...) wollte ich gern Bilder bei den letzten Sonnenstrahlen rund um den Jahreswechsel machen. Aber ich war zu spät. Als der Pullover fertig war, war kein schönes Fotowetter mehr. Daher haben wir unser Shooting auf die Wickelkommode verlegt. Ich mag die Bilder trotzdem allesamt total gern. Daher müsst ihr jetzt eine kleine Bilderflut ertragen :-)

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Der Schnitt beinhaltet diese wunderbare Kragenversion. Absolut perfekt für dieses Wetter. Da ist der kleine Hals immer schön warm und vor dem ollen Wind geschützt. In den Kragen habe ich zwei kleine Ösen eingesetzt, damit so eine coole Kordel durchgefriemelt werden kann.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Dieses Eisbär-Buch ist übrigens eines der aktuellen Lieblingsbücher. So goldig, wenn mit den kleinen Fingern auf die noch so kleinsten Details gezeigt und dann immer "Das?" gefragt wird.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Hier seht ihr die durchgehende Bauchtasche. Da passt gaaanz viel rein, was man so alles mitnehmen MUSS. 

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Hier nochmal die Tasche von nahem:

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Und mein Lieblingsbild ...

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Genäht habe ich den Pullover aus wunderschönem, kuschligen Sweat von Hilco. Der hält richtig schön warm und die kleinen, fröhlich lachenden Spinnen sind richtig niedlich.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Der Sweater ist beim Probenähen für die liebe Julia von Textilsucht entstanden. Bis Freitag bekommt ihr das eBook *hier* zum Einführungspreis.

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Max&Maxi" von Textilsucht

Zubehör:
Stoff "Spider Kid" von Hilco
Stoff & Bündchen von Patch&Work
snappap von snaply 

Verlinkt bei: