Seiten

Dienstag, 17. Januar 2017

{genähtes} Raglansweater Max & Maxi

Palimpalim, da bin ich mal wieder. Heute gibt's wieder mal etwas vom kleinen Filou zu bestaunen. Seinen neuen Pullover. Ein Raglansweater. (Für alle, die nicht sooo oft nähen: Raglanärmel sind eine besondere Schnittform von Ärmeln, wobei die Schulterpartie eingeschlossen und die Nähte schräg in die Kragennaht bis zum Halsansatz verlaufen.)

Raglansweater Max & Maxi

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Eigentlich (da ist es wieder ...) wollte ich gern Bilder bei den letzten Sonnenstrahlen rund um den Jahreswechsel machen. Aber ich war zu spät. Als der Pullover fertig war, war kein schönes Fotowetter mehr. Daher haben wir unser Shooting auf die Wickelkommode verlegt. Ich mag die Bilder trotzdem allesamt total gern. Daher müsst ihr jetzt eine kleine Bilderflut ertragen :-)

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Der Schnitt beinhaltet diese wunderbare Kragenversion. Absolut perfekt für dieses Wetter. Da ist der kleine Hals immer schön warm und vor dem ollen Wind geschützt. In den Kragen habe ich zwei kleine Ösen eingesetzt, damit so eine coole Kordel durchgefriemelt werden kann.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Dieses Eisbär-Buch ist übrigens eines der aktuellen Lieblingsbücher. So goldig, wenn mit den kleinen Fingern auf die noch so kleinsten Details gezeigt und dann immer "Das?" gefragt wird.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Hier seht ihr die durchgehende Bauchtasche. Da passt gaaanz viel rein, was man so alles mitnehmen MUSS. 

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Hier nochmal die Tasche von nahem:

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Und mein Lieblingsbild ...

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Genäht habe ich den Pullover aus wunderschönem, kuschligen Sweat von Hilco. Der hält richtig schön warm und die kleinen, fröhlich lachenden Spinnen sind richtig niedlich.

filigarn.blogspot.com | genähtes | Raglansweater Max & Maxi

Der Sweater ist beim Probenähen für die liebe Julia von Textilsucht entstanden. Bis Freitag bekommt ihr das eBook *hier* zum Einführungspreis.

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
Nadja
Schnitt:
"Max&Maxi" von Textilsucht

Zubehör:
Stoff "Spider Kid" von Hilco
Stoff & Bündchen von Patch&Work
snappap von snaply 

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Der Sweater ist wirklich süß und der Spinnenstoff totla cool!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Ach liebe Nadja, ich bin ganz verliebt in diesen süßen Pullover. Er ist sooo toll geworden. Bis ins kleinste Detail. Perfekt - wie gekauft. Und dann noch so super praktisch. Toll!!!! Ich mag das mit den Ösen total gerne.
    Und auch der Stoff ist wirklich ein Träumchen.
    Ich wünsch dir noch eine wunderbare Woche
    Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  3. Hach, wie goldig. Ich muss schon sagen, dass Modell lenkt doch heftig von dem schönen Pullover ab ;-).
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Total schöner Pulli :) Besonders der Kragen gefällt mir gut :) LG Conny

    AntwortenLöschen
  5. Ist der schön!! Sooo niedlich (und dabei gabe ich eigentlich Angst vor Spinnen!) Oder liegt es an deinem süßen Kleinen, dass alles so wunderbar stimmig wirkt?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nadja, dein kleiner Filou sieht sehr niedlich und schnicke aus :) Und es ist das erste Mal, dass mir Spinnen gute Laune machen :)
    hab ein schönes wochenende und liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥