Seiten

Dienstag, 22. September 2015

{genähtes} Strampelsack für's Baby

Hach, was kann man alles schönes für die lieben Kleinen nähen. Strampler, Bodies, Mützchen, Hosen - aber auch ein paar Accessoires. Zum Beispiel einen

Strampelsack oder Pucksack

So ein Strampelsack soll insbesondere für Neugeborene ideal geeignet sein, da man ihn einfach über die nackten Beinchen bis unter die Arme ziehen kann. So sollen die Kleinen ein ähnliches Gefühl wie in Mamas Bauch haben. Na gut, es ist zwar nicht sooo eng wie in meinem Bauch, aber bissl Begrenzung bietet der Strampelsack ja dann doch und trotzdem kann schön gestrampelt werden ;-).

Genäht habe ich das gute Stück aus einer Kombination aus Eulenwald-Jersey und kuschligem Nicki-Stoff. Schließlich wollen "wir" den Strampelsack ja in der kälteren Jahreszeit anziehen - ein Winterbaby sozusagen.

... von der einen Seite ...

... und von der anderen Seite.

Ein paar kleine Verzierungen mussten auch noch sein - geht ja nicht ohne :-).
Das "Einzelstück-Label" mit der Eule hat so gut dazu gepasst, dass musste einfach mit dran.


Auf der braunen Seite habe ich eine Applikation aus Jersey genäht.


Theoretisch könnte der Strampelsack durch das umklappbare Bündchen mitwachsen - vorausgesetzt, das Baby ist noch nicht allzu groß, wenn es das Licht erblickt. Na wir werden sehen und ich werde euch berichten :-).


Ich bin auf jeden Fall gespannt, was unser Nachwuchs dazu sagen wird :-) ...

Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!

Schnitt:
Strampelsack von Fred von SOHO

Stoffe:
Eulenwald-Jersey & Nicki-Stoff von buttinette  

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Der Strampelsack sieht schon mal seeehr sehr kuschelig aus :)
    Meine Neffen liebten ihre Strampelsäcke sehr, meine Kinder hingegen mochten sie leider gar nicht.
    Ich bin gespannt auf deinen Bericht :)
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch wirklich gespannt, wie das gute Stück ankommt ... Habe schon viel Positives gehört, aber auch, dass die Babies solche Strampelsäcke nicht mögen. Na mal gucken :). ... Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ooohhh.. sind die Strampelsäcke niedlich!! Da werden die kleinen nackten Beinchen wohlig drin strampeln.. lächel!! Wunderschön geworden, liebe Nadja!! Es dauert gar nicht mehr lange ;)) Hach.. was für eine Freude! Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag und schicke Dir eine feste Umarmung, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Nicole :-* ... Nee dauert nicht mehr lange, ganz schön aufregend sag ich dir!

      Löschen
  3. Oh, was für ein schicker Strampelsack! Wir hatten einen dünneren aus Jersey jetzt im Sommer im Einsatz und waren echt begeistert. Hab auch schon überlegt, ob ich noch eine Winter-Variante in Angriff nehme :-)
    Liebe Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, mach mal! Das ist echt kuschlig mit so warmen Stoffen. ... Liebe Grüße :-)

      Löschen
  4. sooooooo schön, Dein Pucksack, liebe Nadja. Ich finds ja bis heute bedauerlich, dass ich -als der kleine Mann auf die Welt kam- noch nicht nähen konnte bzw. dies auch entsprechend nicht getan habe. Umso mehr erfreue ich mich nun an all den anderen Sachen, die für die lieben Kleinen genäht werden bzw. wenn ich selbst mal wieder ein kleines Geburtsgeschenk brauche. Dann tobe ich mich eben mittlerweile entsprechend aus :)

    Liebe Grüße,
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Pamy :-*!! ... Es gibt wirklich soooo viele Sachen zum Nähen für die Klitzekleinen. Also ich bin immer wieder begeistert von deinen schönen genähten Babysachen!

      Löschen
  5. Darin ist es bestimmt kuschelig und warm, hübsch ist Dein Strampelsack geworden, auch eine schöne Geschenkidee!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall! Ich glaube, dass sich (werdende) Eltern wirklich über doll über sowas freuen. Liebe Grüße zu dir! :-)

      Löschen
  6. Wie süss ist das denn bitte?! Och so einen süssen Strampelsack hätte ich auch gerne gehabt als meine Jungs noch klein waren. Ganz ganz toll ist der geworden.
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  7. Huch bin ich lang nicht bei dir gewesen. Da ist mir die "kleine" Neuigkeit ja ganz entgangen.
    Herzlichen Glückwunsch erstmal. Der Strampelsack ist ja süß geworden.
    Ich wünsche dir alles Gute!
    Ganz liebe Grüße zu dir.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  8. Ach Gott... wie niiiiedlich. Wirklich ein toller Schlafsack!
    Super süßer Stoff.

    Gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ach süß! Da freu ich mit mit Dir auf das kuschelige Teil! Ach nee, mit dem Baby natürlich. Gratuliere!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Nadja
    Oh so toll - vor 5 Jahren hätte ich auch so einen Sack gebraucht - ich hatte nur einen gekauften - aber die Form finde ich supertoll und wenns dann noch mit dem Lieblingsstoff genäht wird - wunderschön!
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Form ist wirklich toll!! Mag sie auch sehr :-)

      Löschen
  11. Der ist wirklich toll! einmal 1,75 bitte;-))
    Für meinen Sohn hatte ich damals auch so einen...wir haben ihn geliebt!! Leider war der aber nur halb so schön wie Deiner, denn der unsere war gekauft;-))
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe :D, geht klar! Ich bin wirklich gespannt, ob "wir" ihn auch mögen werden. Liebe Grüße!

      Löschen
  12. Oh, wie schön :) Der Sack wird "befüllt" sicher ganz entzückend aussehen!

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mal gucken, ob das Dickerchen da überhaupt noch rein passt ;)

      Löschen
  13. ohhhh, wie süß ist das denn bitte wieder? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))) ... Freu mich, dass er dir gefällt!

      Löschen
  14. Liebe Nadja,
    der Strampelsack ist ja so süss!!! Aber ich bin schon so gespannt auf den goldigen Inhalt! Ach, ich liebe Babys und freue mich ganz sehr für dich mit! Ganz, ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥