Seiten

Mittwoch, 15. Oktober 2014

{lesenswertes} "Nachricht von Dir"

Vorwort - bevor es richtig losgeht:
Ich mag gern Herz-Schmerz-Bücher. Am besten mit Happy End! Auch bei diesem Buch dachte ich, DAS könnte genau meine Richtung sein (bitte auch alle, die nicht so sehr auf Herz-Schmerz stehen, unbedingt weiterlesen!!)! ...  Da mir das Buch so gut gefallen hat, ist es mein "Buch des Monats" und damit perfekt bei Nicole und ihrer Sammlung aufgehoben. Nun geht's aber wirklich los ...

Mein Buch des Monats:  
"Nachricht von dir" von Guillaume Musso


Nachricht von dir
(Quelle: PIPER-Verlag)

Klappentext 
"Als Madeline und Jonathan am Flughafen zusammenstoßen, denken sie nicht im Traum an ein Wiedersehen. Doch zu Hause angekommen stellen sie fest, dass sie ihre Handys vertauscht haben. Sie beginnen, das Telefon des anderen zu durchstöbern, und entdecken, dass ihre Leben schon seit langem miteinander verknüpft sind – genau wie tiefe Wunden aus der Vergangenheit, die sie nun mit aller Macht einholen …"

Meine Meinung zum Buch
Das Cover scheint mir ein romantisches Buch suggerieren zu wollen. Auf der Vorderseite eine junge Frau, die über die Dächer Paris' schaut. Auf der Rückseite ein junger Mann, der auf San Francisco blickt. Anfangs dachte ich, es sei eine Stadt bzw. ein Balkon, auf dem beiden stehen. Doch es sind zwei Städte - beide sind sozusagen durch die Romanseiten getrennt. Alles deutet auf eine Fernbeziehung und erwartet einiges an "Herz-Schmerz".

Was immer das Cover suggeriert, was immer man erwartet: nach knapp 100 Seiten wechselt Nachricht von Dir völlig unerwartet von einer fast romantischen Komödie zu einem spannungsgeladenen Thriller samt Verfolgungsjagden und Entführungen. (Mir fällt es unheimlich schwer, nicht allzu viel verraten ... Hach!)
Zum Inhalt des Buches: JFK Airport New York, wenige Tage vor Weihnachten: In einer überfüllten Cafeteria stoßen eine Frau und ein Mann zusammen, nach einem kurzen Wortgefecht sammeln beide ihre Habseligkeiten auf und steigen in ihre jeweiligen Flugzeuge. Beinahe zeitgleich merken Madeline in Paris und Jonathan in San Francisco dass sie ihre Handys vertauscht haben. Auf beiden befinden sich kompromittierende Bilder und Nachrichten. Und keiner der Beiden kann seine Neugier auf die jeweils andere Person zügeln, und so kommt nach und nach heraus, dass ihrer Beider Leben bereits seit Jahren miteinander verknüpft sind. Eine schmerzhafte Reise in die Vergangenheit beginnt...  Mehr sei hier über den Inhalt aber wirklich nicht verraten. Es würde den Spaß an den vielen Wendungen und Irrungen erheblich schmälern! 

Guillaume Musso schreibt unglaublich spannend, kurzweilig und flüssig. Jedes Kapitel wird mit einem passenden, wundervollen Zitat eingeleitet, perfekt  auf das folgende Kapitel abgestimmt. 

Es wird definitiv nicht mein letztes Buch von Guillaume Musso gewesen sein! Meine Leseempfehlung!! 

"Es gibt Menschen, deren Bestimmung es ist, einander zu begegnen. Wo sie auch sind. Wohin sie auch gehen. Eines Tages treffen sie sich!" Claudie Galley

Kommentare:

  1. Das hört sich nach einem super Buch an. Und weckt die Lust auf mehr.
    Alleine das Cover sieht schon toll aus, und ich kaufe Bücher nur, wenn mir das Cover gefällt!!!
    Danke Dir fürs Mitmachen und Vorstellen und ich freue mich auf Deine nächste Buchvorstellung.
    Sag mal, bist Du eigentlich bei Instagram? Wenn ich oben auf den Button drücke, komme ich leider nicht weiter...Schreib mir doch mal Deinen Namen von dort...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Buchvorstellungen finde ich immer super...vor allem jetzt wo ich auf der Suche nach guten Büchern für den Urlaub und den Strand bin! Danke für´s vorstellen hier! GLG Isa

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich nach einem Buch für mein Monstermädchen an. Die liebt solche Geschichten. Ich werde es ihr mal empfehlen.
    Hast du toll beschrieben.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das tönt superspannend. Hab mir den Titel notiert, merci für den Tipp.
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  5. Du bist nun schon die Zweite, die diesen Autor empfiehlt (schreibt man das so, das sieht so komisch aus), das macht mich jetzt wirklich neugierig auf eines seiner Bücher.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  6. Oh das klingt sehr spannend! Und nach einer guten Mischung Scheint wirklich was für mich zu sein!
    Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße vom Cocolinchen! :-)

    AntwortenLöschen
  7. das klingt gut, danke nadja! das letzte von dem autor hat mir ja nicht sooooo gefallen, daher wäre ich jetzt erstmal skeptisch aber was du sagst gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  8. Den Autor mag ich auch ganz besonders

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥