Seiten

Dienstag, 15. Dezember 2015

{do it yourself} Anhänger aus Bügelperlen

Mein kleiner Lieblingsmensch ist mittlerweile schon recht aufgeweckt. Ganz munter schaut er sich in seiner Umgebung um, nimmt schon so vieles wahr und betrachtet es ausgiebig. Die großen Kulleraugen sind wach und interessiert an allem was leuchtet und sich bewegt. So schön anzuschauen. Mama sein ist wirklich grandios

Da er gern Dinge anschaut, die sich drehen und bewegen, musste noch etwas in der Nähe der Wickelkommode angebracht werden. Und so kamen die ganz lange versteckten Bügelperlen mal wieder zum Einsatz. Kennt ihr die noch? Als ich klein war, haben wir die Perlen immer in Metalldeckeln von Cremedosen (am liebsten die Blaue mit der weißen Schrift aus dem "weihnachtlichen Westpaket" :-)) aneinander gereiht und im Backofen zu schönen Untersetzern verschmolzen. Heute gibt es so tolle Steckplatten, mit denen man richtig schöne Motive basteln kann. Die Perlen werden am Ende nur noch gebügelt (daher der Name :-)). Ganz einfach!

Für den Lieblingsmenschen sollte es nun etwas weihnachtliches sein. So sind eine Schneeflocke, ein Lebkuchenmann und natüüürlich ein Herz für meinen Sonnenschein entstanden. Mit rot-weißem Garn und ein paar Holzkugeln hübsch aneinander gereiht. Ich finde es irgendwie niedlich :-)!


Erkennt man den Lebkuchenmann? :-)





Das Gesamtkunstwerk:


Macht's hübsch und habt einen schönen Tag!
 
Zubehör: 
Bügelperlen und Steckplatten aus meinem Sammelsurium 

Verlinkt bei: 

Kommentare:

  1. Ganz bezaubernd schaut Dein kleiner Bügelperleng aus, liebe Nadja! Bügelperlen sind auch hier immer noch der Renner an regnerischen Tagen.. das Lebkuchenmännlein kannte ich noch gar nicht ;)) Da werden wir wohl mal wieder tätig werden.. grins! Dir einen schönen Tag mit dem kleinen Matz! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich kenne ich Bügelperlen noch! Ich hab die Dinger geliiiiebt! Sobald kein alles im Haus verteilendes Kleinkind mehr habe, brauch ich unbedingt wieder welche. Für mich natürlich.
    Dein Anhänger ist so niedlich geworden :)
    Liebe Adventsgrüße, Christine

    AntwortenLöschen
  3. Das schaut aber wirklich gut aus. Der Lebkuchenmann ist ja knuffig.
    Leider haben wir dafür nicht die richtigen Farben im Steckperlenglas.
    Aber rosa geht gewiss auch ;)
    Ganz liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine ganz, ganz süsse Idee!!! Da wird dein Kleiner aber ganz große Augen machen, wenn sich die Figuren bewegen. Total klasse! Ganz, ganz liebe Grüße zu dir und an den kleinen Mann. Habt einen schönen Tag... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  5. Voll schön. <3 ich liebe ja Bühelperlen und bin mittlerweile etwas traurig, dass ich den "Rest" an die Tochter meiner Chefin vermacht habe... Liebe grüße und einen schönen Tag. caro

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen ja niedlich aus. Da wird Dein Schatzemann mit großen Augen schauen, wenn Du sie aufgehangen hast.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Der Lebkuchenmann ist ja putzig :-). Meine Tochter ist zur Zeit im Bügelperlenwahn *g* und bastelt gerade noch für ihre Erziehrinnen ein paar verschiedene Motive :-).

    Liebe Grüße,
    KaDi

    AntwortenLöschen
  8. Die Anhänger ziehen sicherlich den Blicke Deines kleinen Lieblingsmenschen auf sich, da gibt es einiges zu entdecken.
    Die Bügelperlen kenne ich auch noch, damals habe ich sie allerdings nur zum Auffädeln für Ketten und Armbänder verwendet.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  9. Der Lebkuchenmann ist einfach klasse geworden. Auch als Geschenkanhänger könnte ich ihn mir durchaus vorstellen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie süß...die Anhänger sind einfach zauberhaft.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Herzlichen Dank für die wunderhübsche Tee-Adventspost. Der gefaltete Stern auf der Karte gefällt mir sehr gut.
    Dir nachträglich noch alles gute zum Geburtstag, lustig, dass wir am selben Tag geboren sind.
    Bügelperlen mochten meine Jungs auch immer gerne, es gibt ganze Kisten mit Ihren Werken.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥