Seiten

Mittwoch, 13. August 2014

{unterwegs} Moin Moin, Hamburg!

Moin Moin,

heute gibt es mal einen kleinen Nachtrag von einem meiner Wochenend-Erlebnisse in letzter Zeit. Ich war unter dem Motto "Hamburg, mit dir will ich Schiffe winken!" unterwegs! Und es war so toll!

Ich war noch nie in Hamburg. Als nun aber die Schiffsreise vom Papa dort endete, bin ich spontan losgedüst um ihn abzuholen. Die Fahrt hat prima geklappt, das rausgesuchte Parkhaus auch gleich gefunden und ab ging die Post. Frau Filigarn in der Großstadt! Als ich in einer kleinen Bäckerei fragte, wo denn hier die großen Schiffe anlegen würden, wurde ich sofort - mit einem großen Lächeln im Gesicht - als Nicht-Hamburger identifiziert. Ich hätte nur noch ein paar Meter weiter gehen müssen und hätte direkt an der Anlegestelle der HafenCity gestanden. Nun ja, Frauen fragen ja gern mal nach dem Weg! 

Bis ich meinen Papa in Empfang nehmen durfte, habe ich einige liebe Leute kennengelernt - mir sind die Nordlichter auf Anhieb sehr sympathisch! Beim Warten wurden mir sämtliche kleine Barkassen erklärt, wo denn nun Altona sei und was Hamburg sonst noch so zu bieten hätte.


"Der Mensch bleibt bei sich, wenn er mit dem Wasser reist."


Ich mag diese Art zu reisen auch sehr gern. Es ist wirklich toll jeden Tag am einem neuen Ort wach zu werden - ohne ständig den Koffer packen zu müssen. Es ist wunderbar auf dem Wasser zu reisen. Unnheimlich beruhigend und atemberaubend schön, so nah an der Natur zu sein. Papgeientaucher und Delfine zu beobachten. Verschiedenste Küstenstrukturen zu sehen. Da kann man wirklich die Seele baumeln lassen.

Umso schöner war es für mich, dass an diesem Wochenende die "Cruise Days" stattfanden. Insgesamt waren 6 große Kreuzfahrtschiffe vor Ort. Zwei sind Samstag Vormittag einlaufen - und ich war live und in Farbe dabei! War wirklich toll! 


Am Nachmittag haben wir noch ein wenig die Hafengegend erkundet. Von der HafenCity, über den Sandtorkai & seine hübschen Winkel, vorbei an der Elbphilharmonie (zwar noch immer im Bau aber eigentlich doch recht hübsch anzuschauen) und dann bis zu den Landungsbrücken. Vorbei an einem Meer von Handarbeits- & Kunstständen, vorbei an viiielen Menschen, an den verschiedensten Farben und Düften.

Am Abend sind wir wieder Richtung Heimat aufgebrochen. So haben wir zwar den Blue Port nicht mehr gesehen, aber es waren ja doch noch ein paar Kilometer bis nach Hause (und ich war dann doch froh als ich kurz vor Mitternacht im Bett lag). Der Blue Port läßt den Hamburger Hafen Dank unglaublich vieler blauer LEDs in einem faszinierenden Blau erscheinen. Ein paar tolle Bilder dazu könnt ihr euch bei der lieben Fee anschauen!

Auch wenn ich nur für einen kurzen Tag in Hamburg war, so bin ich dennoch doll von der Stadt beeindruckt und würde sie gern mal so richtig erkunden ... Hach, warum gibt es so viele schöne Orte auf der Welt, wo ich gern mal hin möchte?!

Gefällt euch Hamburg auch so gut?

Und nun noch ein paar Eindrücke für euch:






Und weil es für mich ja so eine Art Urlaubstag war mit vielen beeindruckenden Erlebnissen, geht es nun ab damit zur Urlaubs-Link-Party bei der lieben Katja, zu Mittwochs mag ich bei der lieben Vanessa und zum Wednesday around the world!

Ahoi & macht's hübsch, vielleicht sieht man sich ja mal in Hamburg!

Kommentare:

  1. Hamburg ist für mich gleich die zweitschönste Stadt! Ich würde sie als Alternative zu meinem geliebten Berlin machen, wenn ich denn gezwungen wäre. Dort kann man sich echt wohlfühlen.
    Einen schönen Urlaubstag hattest du da!
    Danke für die Bilder.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja den hatte ich wirklich liebe Andrea. Hamburg ist echt toll - Berlin aber auch ... Hach! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ich habe mir einen kleinen Ausschnitt im Fernsehn angeschaut, absout nicht das Gleiche, aber so konnte ich mich wenigstens ein bisschen hinträumen, ich mag Hamburg sehr, eine tolle Stadt!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir es dann in der Mediathek angeschaut. Sah echt toll aus. Träumen ist auch was feines - hält man wenigstens die Fantasie auf Trab! :)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Da hattest du aber auch einen ganz wunderbaren Tag :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, liebe Fee, den muss man ja in Hamburg haben ;).
      Liebe Grüße!!

      Löschen
  4. Das sind tolle Bilder! Hamburg mag ich auch sehr gerne - durfte schon mal ein verlängertes Wochenende in dieser tollen Stadt verbringen. Für mich als Wienerin haben das Meer und der Hafen auch eine große Anziehungskraft.
    Alles Liebe,
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Meer ist wirklich wunderbar, Wasser insgesamt. Anziehungskraft ist der richtige Ausdruck!
      In Wien war ich auch noch nicht - bestimmt ganz wunderbar ...
      Liebste Grüße zu dir!

      Löschen
  5. Ich mag Hamburg auch total gerne, besonders das viele Wasser. Aber zum Leben wäre es mir wohl doch schon wieder zu gross, da komme ich lieber ab und an für kleine Besuche vorbei. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich bin wohl auch eher für eine kleinere Stadt geschaffen. Aber ab und an mal Großstadtluft schnuppern ist doch was feines!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  6. Schöne Bilder, bei Hamburg komme ich immer wieder ins schwärmen. Ich war den Samstag abend bei den Cruise Days zum fotografieren, das war auch klasse!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Jessica, und wir haben uns nicht gesehen! War doch nur 3 - 4 Leute dort ;).
      Liebste Grüße!

      Löschen
    2. Ja, eigentlich hätten wir uns dort sofort sehen müssen! ;)

      Löschen
  7. An Hamburg sind wir neulich vorbei gefahren, aber in der Stadt war ich noch nie. Deine Fotos wecken richtig das Fernweh - eine Seereise habe ich auch noch nie gemacht. Obwohl - ich glaube, ich wäre nicht seefest auf Dauer ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doro, ich bin auch absolut nicht seefest (ganz im Gegenteil!!)!! Aber: so eine Reise musst du unbedingt mal machen, das ist sooo schön und auch wirklich erholsam! Freu mich, dass dir die Fotos gefallen.
      Liebste Grüße zu dir!

      Löschen
  8. Oah! Hier bei dir isses aber auch echt schön! Und so schick! Wow! Und hach, Hamburg! Da muss ich auch unbedingt mal wieder hin!

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb, Dankeschön!! Liebste Grüße!

      Löschen
  9. I was in Hamburg a long, long time ago. Forgot how beautiful it was! Great photos.

    Iowa Voice

    AntwortenLöschen
  10. Ui, Hamburg, wie schön! Tolle Bilder hast du mitgebracht. Da bekomme ich direkt Fernweh. Früher durfte ich beruflich oft dort hin und hab es immer sehr genossen.

    Allerliebste Grüsse und hab einen schönen Tag,
    Kristina ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Kristina! ... Ich hab auch Fernweh, sogar richtig doll! ... Liebe Grüße an dich!

      Löschen
  11. danke für deinen hamburg-bericht und die vielen schönen bilder dazu!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seeehr gern liebe Angie und lieben Dank!

      Löschen
  12. Der Papa runter, wir an Bord :-)))) und den Blue Haven am Sonntag Abend in Richtung Norwegen verlassen...kuckst Du www.decofine.de...

    Tolle Bilder hats du gemacht!

    LG
    decofine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! ... Wie lustig. Aber wir haben uns nicht gesehen, oder? :) ...Hoffe, ihr hattet auch so eine tolle und erlebnisreiche Reise in den hohen Norden. ... Ganz liebe Grüße!

      Löschen
    2. Denke nicht :-))....Ok MS Deutschland ist dann doch nicht ganz unsere (Preis)Klasse...vor allem mit Kind....außerdem fehlen dem Traumschiff die Balkone mit Hängematte...Die Reise war sehr schön, allerdings haben wir festgestellt, dass solche Reisen wenig individuelle Freiräume an Land bieten, schließlich darf man ja das Schiff nicht verpassen.Wir werden nochmal hinfahren, aber dann mit Auto zum Camping, die Plätze waren da ja an den tollsten Orten. Ich fand es toll jeden Morgen woanders aufzuwachen...und geschlafen haben wir ...sooo gut.

      Liebe Grüße zurück.

      Löschen
    3. Das muss irgendein Angebot gewesen mit der langen Spitzbergen-Tour. Im Normalfall ist das wohl wirklich nicht die Preisklasse, die man sich so leisten kann. ... Man ist schon immer recht eingeschränkt mit dem Landgang. Aber ich mochte die Reisen dennoch sehr gern. So wie du es sagst, jeden Morgen woanders aufwachen. Traumhaft schön!!!

      Löschen
  13. Oups, da hätten wir uns begegnen können, ich war zu der Zeit auch in Hamburg. Allerdings war mir abends das Getümmel im Hafen zu tolle, ich saß mit einer Hamburgerin weit draußen an der Elbe im Sand und schaute winkte von dort den Kreuzfahrtschiffen zu wie sie Hafen wieder verließen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also, wenn ich abends noch da gewesen wär, hätte ich bestimmt auch versucht, dem Trubel zu entkommen. Das war auch nicht so ganz mein Ding mit den viiielen Besuchern. Ansonsten fand ich es aber wirklich super in Hamburg!! ... das nächste Mal treffen wir uns! ;)

      Löschen

Dankeschön für's Vorbeischauen und für eure lieben Worte ... ♥